Back to top

Maico AKE 100 & AKE 150

Feuchte Kellerräume sind passé.

Die automatische Kellerentfeuchtung.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Integrierte Taupunktsteuerung mit Außen- und Innenfühler
  • Permanenter Abgleich der absoluten Feuchte im Innenbereich mit der absoluten Feuchte im Außenbereich
  • Frostschutzfunktion (Abschalten bei > 5°C im Innenbereich)
  • Trockenschutzfunktion (Abschalten bei > 30% rel. Feuchte im Innenbereich)

Zur bedarfsgerechten Entfeuchtung von Kellerräumen für einen optimalen Schutz der Gebäudesubstanz.
Die Variante AKE 100 ist einsetzbar bis 25m², die Variante AKE 150 bis 55m².
Einfache Installation durch Kernlochbohrung, zum Beispiel 120mm bei Einbau mit Wandhülse WH 100 oder 180mm mit Wandhülse WH 150. Auch manuelles Anschalten des Systems über einen Taster oder Schalter ist möglich.