Back to top

Gira Keyless In

Keyless In: Fingerprint-Leseeinheit.

Schlüsselloser Zugang – sicher und unkompliziert.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • selbstlernendes System: Alle Ausschnitte eines Fingerabdrucks werden nach und nach zu einem Bild zusammengefügt
  • hohe Funktionssicherheit auch bei in steilem Winkel aufgelegtem Finger
  • Anbindung an Alarmsystem möglich
  • integriertes Wechsler-Relais: Zuordnung von zwei verschiedenen Fingern möglich (z.B. zur Türöffnung und Schaltung des Außenlichtes)
  • Lebenderkennung: Hohe Fälschungssicherheit durch Messung der Hochfrequenzleitfähigkeit

Jeder Fingerabdruck ist einzigartig: Dank neuesten Erkenntnissen der Biometrie lässt dieses Merkmal sich als unschlagbarer und fälschungssicherer Zugangs-Code nutzen. Der Gira Keyless In Fingerprint-Sensor kommt hauptsächlich für Türöffnungen im Innen- und Außenbereich bei kleineren Wohn- und Gewerbeeinheiten zum Einsatz (Ein- bis Sechsfamilienhäuser bzw. kleine Büroeinheiten). Auch die Steuerung von Garagentoren, Drehkreuzen, Schranken oder Schließzylindern lässt sich so sicher personenbezogen beschränken. Fingerabdrücke werden ab einem Alter von ca. sechs Jahren erkannt und auch bei leicht verschmutzen oder verletzten Fingern identifiziert der Keyless In Sensor die eingespeicherten Personen – dank seines selbstlernenden Systems, das nach und nach alle erhaltenen Bildausschnitte zu einem realistischen Modell Ihres Fingers kombiniert. Der Sensor lässt sich alleinstehend oder zusammen mit einem Gira Türkommunikations-System montieren.